Kinoprogramm

Heute im Kino

Vorschau

Der besondere Film

Pro-Winzling

FILMFESTSPIELE 2022

Gästebuch

Facebook

Für Schulen

Gutschein-Shop

Karten vorbestellen

Programm per E-Mail



'SOLO SUNNY' im PRO-WINZKINO SIMMERN

DIE DDR IM FILM - Selbstbilder und Rückblicke

SOLO SUNNY

HEIMAT EUROPA Filmfestspiele 2022
Di, 30. August 2022 20:00 Uhr [Ticket online kaufen] im Kino
Eintritt 10 €
 

Sunny ist eine Schlagersängerin vom Berliner Prenzlauer Berg, die mit einer Band durch Dörfer und Kleinstädte tingelt. Sie sehnt sich nach Glück und Anerkennung als Persönlichkeit. Der Taxifahrer Harry himmelt sie an, doch seine Lebensmaxime, die "schnelle Mark", ist nicht die ihre. In den Philosophen Ralph verliebt sie sich, wird aber von ihm betrogen. Während der Tourneen muss sie sich ständig den Nachstellungen des Musikers Norbert erwehren. Nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit ihm und einem Streit mit dem widerlich-dummen Conférencier Benno Bohne, der sie auf der Bühne beleidigt, fliegt sie aus der Band. Deprimiert durch den Rausschmiss und enttäuscht von Ralph betrinkt sie sich, nimmt Schlaftabletten und landet im Krankenhaus. Ihre Freundin Christine kümmert sich liebevoll um sie. Sie schöpft langsam neuen Lebensmut, und eines Tages bewirbt sie sich wieder - bei einer ganz jungen Band, die in einem Hinterhaus am Prenzlauer Berg probt.


Im Vorprogramm zeigen wir den Kurzfilm
LIEDER MACHEN LEUTE
DDR 1968, 28 Min., FSK ab 0
REGIE Gitta Nickel
Noch 1966 als Hootenanny-Klub Berlin für gemeinsames, ungezwungenes Musizieren gegründet, benannte sich die Gruppe unter dem Einfluss der FDJ schon 1967 in Oktoberklub um. Gitta Nickel porträtiert den Klub und seine jungen, idealistischen Mitglieder, die mit ihren Folkliedern- und politischen Chansons nicht nur unterhalten, sondern auch etwa verändern wollen.



    


DDR 1980

104 Min.

FSK ab 12 freigegeben

Regie: Konrad Wolf

Renate Krößner, Alexander Lang, Heide Kipp u.a.






Kinoprogramm

Preise

Häufige Fragen

Barrierefrei

Links

OS-Plattform

Impressum

AGBs

Datenschutz

Design und Realisierung: M. Klein
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de