Der besondere Film

Donnerstag, 20:30 Uhr
Samstag, 22:15

Ausgezeichnet!

Ausgezeichnet vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien für ein "hervorragendes Jahresfilmtheaterprogramm" 1993, 1994, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016

"Kinoprogrammpreis" des Landes Rheinland-Pfalz 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009 (Spitzenpreis!), 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016.




KAVIAR

Mitten auf der Schwedenbrücke in der Wiener Innenstadt will der größenwahnsinnige russische Oligarch Igor eine Villa bauen. Doch seine Dolmetscherin Nadja, die gebürtige Russin ist und in Wien lebt, und ihre Freundinnen Vera und Teresa haben mit dem [weiter...]


FSK ab 12 freigegeben





In Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Frauennotruf im Rhein-Hunsrück e.V.

CAN YOU EVER FORGIVE ME?

New York in den 90er Jahren. Die Schriftstellerin Lee Israel ist in einer misslichen Lage - ihr neuestes Buch schafft es nicht mehr auf die Bestsellerlisten, sie erhält keine Reportageaufträge und kann noch nicht mal ihren Aushilfsjob halten. So ist [weiter...]


Mi, 24. Juli 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  

FSK ab 0 freigegeben





ROADS

Der 18-jährige Gyllen aus London hat das Wohnmobil seines Stiefvaters entwendet und ist dem Familienurlaub in Marokko entflohen, als er zufällig auf den gleichaltrigen William aus dem Kongo trifft, der versucht, die Grenze nach Europa zu überwinden, [weiter...]


Mo, 22. Juli 2019 18:00 Uhr    
Mi, 24. Juli 2019 20:30 Uhr [Karten vorbestellen] Original mit deutschen Untertiteln
Mi, 31. Juli 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  

FSK ab 6 freigegeben





RETROSPEKTIVE „HEIMATFILME IM WANDEL DER ZEIT“

1950er: Klassischer Heimatfilm – Heile Welt für alle

Schwarzwaldmädel

heimat/en FILMFESTIVAL

Der erste deutsche Farbfilm nach 1945 wurde zugleich zum Klassiker der Heimatfilmwelle der 1950er: 14 bis 16 Millionen Kinobesucher zeugten von der Eskapismus-Sehnsucht der Deutschen in der frühen BRD. Das Traumpaar Sonja Ziemann und Rudolf Prack [weiter...]


FSK ab 12 freigegeben





RETROSPEKTIVE „HEIMATFILME IM WANDEL DER ZEIT“

1950er: Klassischer Heimatfilm – Erste Brüche in der Heilen Welt

Die Landärztin

heimat/en FILMFESTIVAL

1958 hat der Heimatfilm fast schon ausgedient, die Idylle zeigt erste Brüche: Das Dorf scheint „krank“ zu sein. Es braucht eine aus der Stadt kommende Landärztin, die mit ihren Ideen von Moderne und Glück das traditionsbewusste und festgefahrene [weiter...]


Di, 23. Juli 2019 20:00 Uhr   Mit Einführung durch Urs Spörri (Filmwissenschaftler & Moderator)
Eintritt 9,-€

FSK ab 12 freigegeben





DAS ENDE DER WAHRHEIT

Martin Behrens ist Zentralasien-Experte beim Bundesnachrichtendienst. Als Mann alter Schule vertraut er mehr seinem Instinkt und seiner Erfahrung, als der bloßen Analyse von Daten. Dementsprechend hellhörig wird er auch, als seine Geliebte, die [weiter...]


Do, 25. Juli 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mo, 29. Juli 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 31. Juli 2019 20:30 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 07. August 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  

FSK ab 12 freigegeben





Open Air auf dem Fruchtmarkt

Regisseur Oliver Haffner ist anwesend

Wackersdorf

heimat/en FILMFESTIVAL

Bayern, Anfang der 1980er Jahre. In der oberpfälzischen Gemeinde Wackersdorf ist die wirtschaftliche Lage angespannt: Menschen verlieren ihre Jobs, ein Aufschwung ist nicht in Sicht. Landrat Hans Schuierer muss um seine Wiederwahl fürchten. In dieser [weiter...]


Sa, 27. Juli 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen] Open-Air auf dem Fruchtmarkt.
ab 20:00 Uhr Live-Musik mit den WELLKÜREN
Catering durch die Galerie
Filmbeginn ca. 22:15 Uhr
Eintritt 25,-€ (VVK), 27.-€ (AK)

FSK ab 6 freigegeben





RETROSPEKTIVE „HEIMATFILME IM WANDEL DER ZEIT“

1960er: Noir-Heimatfilm – Kontrovers und abgründig

Schwarzer Kies

heimat/en FILMFESTIVAL

Düsterer konnte der Heimatfilm kaum werden: SCHWARZER KIES dramatisiert in knalligen Noir-Halbtönen die Auswirkungen der Besatzung auf die Bevölkerung des Hunsrückdorfs Sohnen – gemeint war damit Lautzenhausen, nahe der US-amerikanischen Hahn Air [weiter...]


Di, 30. Juli 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen] Mit Einführung durch Filmwissenschaftler Urs Spörri
Eintritt 9,-€

FSK ab 18 freigegeben





ALL MY LOVING

Weil sein Gehör nachlässt, verliert Stefan seinen identitätsstiftenden Job als Pilot. Statt das wahrzuhaben, hängt er weiter an seinem alten Leben und streift in einer Pilotenuniform durch Berliner Bars, um Frauen kennenzulernen, während die [weiter...]


Do, 01. August 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mo, 05. August 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 07. August 2019 20:30 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 14. August 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  

FSK ab 12 freigegeben





Podiumsdiskussion mit Edgar Reitz und anderen Filmschaffenden. Moderation Urs Spörri, Filmwissenschaftler und Kulturmanager

Heimatfilme im Wandel der Zeit

heimat/en FILMFESTIVAL

Was verraten uns Heimatfilme über unsere Heimat? Und wie hat sich dies im Laufe der Filmgeschichte verändert? Im Mittelpunkt des Filmfestivals steht eine prominent besetzte Diskussion über den Begriff „Heimat“ mit preisgekrönten Filmschaffenden: [weiter...]


Fr, 02. August 2019 19:00 Uhr [Karten vorbestellen] anschließend um 21:00 Uhr der Film FÜNF DINGE, DIE ICH NICHT VERSTEHE
Eintritt 10,- €




Moderner Anti-Heimatfilm / Preview vor Kinostart

FÜNF DINGE, DIE ICH NICHT VERSTEHE

heimat/en FILMFESTIVAL

In einer Kleinstadt am Rande des Ruhrgebiets sucht ein Junge vom Bauernhof seinen Platz in der Welt. Hin- und hergerissen zwischen Stadt und Land, zwischen bester Freundin und älterem Bruder, zwischen Gegenwart und Tradition, sehnt sich Johannes nach [weiter...]


Fr, 02. August 2019 21:00 Uhr [Karten vorbestellen] Regisseur Henning Beckhoff ist anwesend
Podiumsdiskussion und Film Eintritt 10,- €




Drehort-Führungen in Gehlweiler in Anwesenheit der Schauspielerin Marita Breuer und von Edgar Reitz

Drehort-Tour / Die andere Heimat erleben

heimat/en FILMFESTIVAL

Lassen auch Sie sich von den Innenräumen des Hauses Simon, die sich noch im Original Drehzustand befinden, verzaubern und in das 19. Jahrhundert zurückversetzen. Zu besichtigen sind die von Toni Gerg liebevoll gestalteten Details der [weiter...]


Sa, 03. August 2019 15:00 Uhr [Karten vorbestellen] Abfahrt des Busses am Schlossplatz in Simmern um 14:30 Uhr
Preis 10,- €
So, 04. August 2019 15:00 Uhr [Karten vorbestellen] Abfahrt des Busses am Kino Heimat in Morbach um 14:15 Uhr
Preis 10,- €




Open Air auf dem Fruchtmarkt in Anwesenheit von Edgar Reitz

DIE ANDERE HEIMAT-Chronik einer Sehnsucht

heimat/en FILMFESTIVAL

Das nächste Meisterwerk von Edgar Reitz: Mitte des 19. Jahrhunderts herrschen im Hunsrück Hunger und Armut unter den Menschen. Sie träumen davon, nach Amerika auszuwandern und ein neues Leben zu beginnen. Jakob ist der Sohn hart arbeitender Bauern, [weiter...]


Sa, 03. August 2019 19:00 Uhr [Karten vorbestellen] 19:00 Uhr Teil 1 im Kino
danach Pause mit Live-Musik von Bojangles und Catering durch die Galerie. 22:30 Uhr Teil 2 Open Air auf dem Fruchtmarkt

Eintritt 18,-€ (VVK), 20,-€ (AK)

FSK ab 12 freigegeben





RETROSPEKTIVE „HEIMATFILME IM WANDEL DER ZEIT“

1960er: Sozialkritischer Heimatfilm – Aufbruch in eine neue Zeit

Abschied von gestern

heimat/en FILMFESTIVAL

„Uns trennt von gestern kein Abgrund, sondern die veränderte Lage“ – dieses dem Film vorangestellte Zitat steht stellvertretend für Alexander Kluges und Edgar Reitz’ Auseinandersetzung mit dem deutschen Film in den 1960er Jahren. Als Initiatoren des [weiter...]


So, 04. August 2019 11:00 Uhr [Karten vorbestellen] Veranstaltung im Kino Morbach. Vor dem Film gibts einen Heimat-Brunch. Eintritt 27,90 €

Filmeinführung mit Edgar Reitz und Urs Spörri.
Reservierung nur im Kino/Heimat 06533/9588203

FSK ab 16 freigegeben





RETROSPEKTIVE „HEIMATFILME IM WANDEL DER ZEIT“

1970er: Historischer Heimatfilm – Parabeln auf Nazi-Terrorherrschaft

DER PLÖTZLICHE REICHTUM DER ARMEN LEUTE VON KOMBACH

heimat/en FILMFESTIVAL

Schlöndorffs Version eines Heimatfilm, der die deutsche Zeitgeschichte untersucht: 1825 überfallen hessische Bauern einen Geldtransport des Fürsten. Ihr Leben verändert sich zunächst, doch an den Ursachen ihrer Misere hat sich nichts geändert. Der [weiter...]


Di, 06. August 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen] Mit Einführung durch Urs Spörri (Filmwissenschaftler & Moderator)
Eintritt 9,-€

FSK ab 12 freigegeben





ATLAS

In der griechischen Mythologie trägt der Titan Atlas zur Strafe das Himmelsgewölbe auf seinen Schultern. Auch der menschliche Titan in David Nawraths Spielfilmdebüt hat einiges zu schleppen. Eigentlich ist es für Möbelpacker Walter Scholl ein Job wie [weiter...]


Do, 08. August 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mo, 12. August 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 14. August 2019 20:30 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 21. August 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  

FSK ab 12 freigegeben





Double Feature, 2 Filme und was Leckeres zum Essen.

Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika - Dokumentarfilm

heimat/en FILMFESTIVAL

Die beiden Pfälzer Filmemacher Benjamin Wagener und Christian Schega haben ihre Verwandtschaft gesucht. Nicht irgendwo und irgendwen, sondern die 400.000 Menschen in den Vereinigten Staaten, die dort eine alte Form des pfälzischen Dialekts, [weiter...]


Fr, 09. August 2019 19:30 Uhr [Karten vorbestellen] 1. Film des Double Features
Regisseur Benjamin Wagener ist anwesend
Eintritt für beide Filme mit Essen 18,- €

FSK ab 0 freigegeben





Double Feature, 2 Filme und was Leckeres zum Essen

Kings of Kallstadt - Dokumentarfilm

heimat/en FILMFESTIVAL

Was verbindet Immobilien-Tycoon Donald Trump und die Heinz-Tomaten-Ketchup-Dynastie? Ihre Vorfahren stammen aus Kallstadt, einem kleinen, beschaulichen Winzerdorf in der Pfalz. Diese geballte Unternehmerlust muss in den Genen stecken! Regisseurin [weiter...]


Fr, 09. August 2019 22:00 Uhr [Karten vorbestellen] 2. Film des Double Features
Regisseurin Simone Wendel ist anwesend
Eintritt für beide Filme und Essen 18,- €

FSK ab 0 freigegeben





WIR SIND CHAMPIONS

Open Air 2019

Irgendwie läuft es momentan bei Marco nicht rund. Als Co-Trainer einer spanischen Basketballmannschaft heimst nur der Trainer das Lob und die Anerkennung ein und auch privat könnte es nicht schlechter laufen, seine Ehe steht kurz vor dem Aus. [weiter...]


Sa, 10. August 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen] Open Air am Kulturhistorischen Museum in Neuerkirch. Bewährte, gute Verpflegung, Guinness vom Fass, Live Musik von den „Zazou“ und ab ca. 22:15 Uhr der Film. 10,- € (Vorverkauf) / 12,- € (Abendkasse).

FSK ab 0 freigegeben





Open Air mit Live-Musik auf dem Fruchtmarkt

GUNDERMANN

heimat/en FILMFESTIVAL

Der Liedermacher Gerhard Gundermann arbeitet tagsüber als Baggerfahrer im Braunkohletagebau in der Lausitz. Abends nach seiner Schicht steigt er als Sänger auf die Bühne und bewegt die Menschen mit seiner Musik. Die sehr persönlichen und authentisch [weiter...]


Di, 13. August 2019 19:00 Uhr [Karten vorbestellen] 19:00 Uhr Beginn Film im Kino
21:30 Uhr Live Konzert mit Alexander Scheer | Andreas Dresen & Band auf dem Fruchtmarkt
Eintritt Kombikarte 25,-€ (VVK), 27,-€ (AK)

FSK ab 0 freigegeben





Die Band aus dem Film Gundermann um Hauptdarsteller Alexander Scheer spielt live auf dem Fruchtmarkt

Alexander Scheer | Andreas Dresen & Band

heimat/en FILMFESTIVAL

Gemeinsam mit weiteren Musikern sind Regisseur Andreas Dresen und Hauptdarsteller Alexander Scheer auf Konzerttour und spielen die Lieder von Gerhard Gundermann – freuen Sie sich auf ein besonderes Erlebnis unter freiem Himmel, bei dem Film und [weiter...]


Di, 13. August 2019 21:30 Uhr [Karten vorbestellen] Eintritt nur Konzert ohne Film 20,-€ (VVK), 22,-€ (AK)




Kaffee & Kuchen - Begegnung und Film für die Generation 55+ - In Zusammenarbeit mit der Solidargemeinschaft Hallo Nachbar

EDIE - FÜR TRÄUME IST ES NIE ZU SPÄT

Edie hat sich ihr Leben lang nach den Bedürfnissen anderer gerichtet. Als ihre Tochter Nancy sie in ein Altersheim stecken will, beschließt die 83-Jährige, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich einen fast vergessenen Traum zu erfüllen: den [weiter...]


Mi, 14. August 2019 15:30 Uhr [Karten vorbestellen] Einlass Kaffee & Kuchen: 14:30 Uhr. Eintritt 13,- EUR

FSK ab 0 freigegeben





WIE ICH LERNTE BEI MIR SELBST KIND ZU SEIN

Mit seinem im Jahr 2008 erschienenen Roman "Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein" verarbeitete der Schriftsteller André Heller die Beziehung zu seinem Vater und erging sich dabei in überbordender Phantasie. Nun gibt es den nicht minder [weiter...]


Do, 15. August 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mo, 19. August 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 28. August 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  

FSK ab 12 freigegeben





Open Air auf dem Fruchtmarkt

SOUND OF HEIMAT - Dokumentarfilm

heimat/en FILMFESTIVAL

Wie klingt Deutschland? In dem musikalischen Roadmovie begibt sich der Saxophonist Hayden Chisholm auf die Spuren der deutschen Volksmusik – bei einer Reise quer durch Deutschland. Er entdeckt dabei eine erstaunliche musikalische Vielfalt, die sich [weiter...]


Sa, 17. August 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen] ab 20:00 Uhr Live Musik mit den WANDERMUSIKANTEN
Catering durch Pro-Winzkino
Filmbeginn ca 22:00 Uhr
Eintritt 22,-€ (VVK), 24,-€ (AK)

FSK ab 0 freigegeben





RETROSPEKTIVE „HEIMATFILME IM WANDEL DER ZEIT“

1980er: Heimatfilm als Sehnsuchtsabrechnung

Daheim sterben die Leut

heimat/en FILMFESTIVAL

Bauer Allgeier wehrt sich mit Hilfe eines „Gesundbeters“ und allerlei anderen Mitteln gegen die neue Fernwasserleitung, die der Landrat für das Dorf im Allgäu installieren will. Der Gesundbeter belegt den Landrat mit einem üblen Fluch: quälender [weiter...]


Di, 20. August 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen] Mit Einführung durch Urs Spörri (Filmwissenschaftler & Moderator)

FSK ab 12 freigegeben





RETROSPEKTIVE „HEIMATFILME IM WANDEL DER ZEIT“

1990er: Heimatfilm nach der Wiedervereinigung

Wir können auch anders

heimat/en FILMFESTIVAL

Roadmovie von der norddeutschen Provinz in Richtung Osten, wo die beiden Protagonisten – die Brüder Kipp und Most – einen Gutshof geerbt haben. Sie nehmen einen entflohenen russischen Rotarmisten mit Kalaschnikow mit und unfreiwillig hinterlassen sie [weiter...]


Mi, 21. August 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen] Mit Einführung durch Urs Spörri (Filmwissenschaftler & Moderator)
Eintritt 9,-€

FSK ab 6 freigegeben





RETROSPEKTIVE „HEIMATFILME IM WANDEL DER ZEIT“

Neuer Heimatfilm

LANDRAUSCHEN

heimat/en FILMFESTIVAL

Eine junge Frau Ende 20 kommt nach dem Studium von Berlin zurück in die schwäbische Provinz. Doch ihr Neuanfang geht gründlich schief – sowohl bei der Lokalzeitung, für die sie arbeitet, als auch bei ihren aufdringlichen Eltern. Erst durch die [weiter...]


Do, 22. August 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen] Regisseurin Lisa Miller und Hauptdarstellerin Kathi Wolf sind anwesend
Eintritt 9,-€

FSK ab 12 freigegeben





Kabarett mit Kathi Wolf, Hauptdarstellerin aus LANDRAUSCHEN

PREISVERLEIHUNG DES KURZFILMWETTBEWERBS MIT KABARETTEINLAGEN VON KATHI WOLF

heimat/en FILMFESTIVAL

Ab 19:00 Uhr werden die nominierten Kurzfilme im Pro-Winzkino gezeigt. Aufgelockert wird das Filmprogramm durch Kabaretteinlagen von Kathi Wolf – Hauptdarstellerin von „Landrauschen“. Zum Abschluss verleiht die Jury den drei besten Kurzfilmen [weiter...]


Fr, 23. August 2019 19:00 Uhr [Karten vorbestellen] Preisverleihung, Kabarett und Film
Eintritt 10,- €




Regisseur Peter Evers ist anwesend

A Gschicht über d`Lieb

heimat/en FILMFESTIVAL

Sankt Peter ist ein kleines Dorf in Baden-Württemberg in den frühen 1950er Jahren. Gregor und Maria (Svenja Jung) sind Geschwister und die Kinder des Bacherbauern. Ihr Vater ist der starren Tradition verhaftet, dass sein einziger Sohn den Hof einmal [weiter...]


Fr, 23. August 2019 21:30 Uhr [Karten vorbestellen] Film im Anschluss an die Preisverleihung
Eintritt 10,- €

FSK ab 12 freigegeben





BOHEMIAN RHAPSODY

Open Air 2019

BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Der Film erzählt vom kometenhaften Aufstieg der Band durch ihre einzigartigen Songs und ihren revolutionären Sound. [weiter...]


Sa, 24. August 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen] Open Air am Tennisplatz Simmern. Live Musik ab 19:30 Uhr mit „Fat Daddies and the Tip Toe“. Catering von Dzevida`s Bistro. Vorverkauf Tennisclub Simmern und im Kino 15 € (VVK), 17 € (AK)

FSK ab 6 freigegeben





TEA WITH THE DAMES - EIN UNVERGESSLICHER NACHMITTAG - Dokumentarfilm

doku anders sehen 2019

Die großen Schauspielerinnen Judi Dench, Eileen Atkins, Maggie Smith und Joan Plowright, die alle in den Stand einer Dame erhoben wurden, sind seit vielen Jahrzehnten miteinander befreundet und treffen sich von Zeit zu Zeit im Cottage von Laurence [weiter...]


Mo, 26. August 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 28. August 2019 20:30 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 04. September 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  

FSK ab 0 freigegeben





Spanischer Abend - In Zusammenarbeit mit dem HJG Simmern. Spanische Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

ISLA BONITA - O.m.U. -

Der frisch geschiedene Werberegisseur Fernando will dem Alltag entfliehen und sucht bei seinem alten Freund Miguel Ángel Zuflucht auf Menorca. Dort will er das Private mit dem Beruflichen verbinden und einen Dokumentarfilm über die Insel drehen. Da [weiter...]


Di, 27. August 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen] Original mit Untertiteln, Eintritt 8,- €

FSK ab 0 freigegeben





UNDER THE TREE

Inga und Baldvin lieben ihren Garten, doch noch viel mehr lieben sie ihren großen, prächtigen Baum. Aber genau seinetwegen gibt es nun mächtig Ärger mit den Nachbarn. Das Gewächs wirft nämlich einen großen Schatten auf die Terrasse der betuchten [weiter...]


Do, 29. August 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mo, 02. September 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 04. September 2019 20:30 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 11. September 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  

FSK ab 12 freigegeben





Der Junge muss an die frische Luft

Open Air 2019

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie [weiter...]


Sa, 31. August 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen] Open Air auf dem historischen Marktplatz in Kirchberg. ab 20:00 Uhr Musik von BlitzG.i.G., Catering durch Kirchberger Vereine. Ca. 22 Uhr Filmbeginn. Eintritt 12 Euro.

FSK ab 6 freigegeben





NUR EINE FRAU

Mitten in Berlin wird Aynur von ihrem Bruder Nuri auf offener Straße erschossen. Arglos hat sie ihn zur Bushaltestelle begleitet, wenige hundert Meter entfernt in der Wohnung schläft ihr fünfjähriger Sohn Can. Wie ist es zu dieser Tat [weiter...]


Do, 05. September 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mo, 09. September 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 11. September 2019 20:30 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 18. September 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  

FSK ab 12 freigegeben





Cinesoirée - In Zusammenarbeit mit dem HJG Simmern. Französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

LE SENS DE LA FÊTE - DAS LEBEN IST EIN FEST - O.m.U. -

Kann einem Wedding Planner etwas Schlimmeres passieren als ein verdorbenes Buffet, eine Hochzeitsgesellschaft, die im Stau steht, ein Fotograf, der sich daneben benimmt, eine Band, die kurzfristig absagt, und ein Team, das wegen einer [weiter...]


Di, 10. September 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen] Original mit Untertiteln, Eintritt 8,- €

FSK ab 0 freigegeben





GOLIATH 96

Seit über zwei Jahren hat Kristin Dibelius (Katja Riemann)nicht mehr mit ihrem Sohn David (Nils Rovira-Munoz)gesprochen, obwohl sie beide unter einem Dach leben. David verbarrikadiert sich in seinem Zimmer und lehnt jeden Kontakt kategorisch ab. Das [weiter...]


Do, 12. September 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mo, 16. September 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 18. September 2019 20:30 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 25. September 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  

FSK ab 12 freigegeben





THEY SHALL NOT GROW OLD - O.m.U. - Dokumentarfilm

doku anders sehen 2019

Peter Jacksons THEY SHALL NOT GROW OLD verbindet historische Bild- und Tonaufnahmen über den Ersten Weltkrieg und verknüpft sie zu einem filmischen Meisterwerk - radikal nah, zutiefst menschlich und gleichzeitig von hochgradig dokumentarischem [weiter...]


Do, 19. September 2019 20:30 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mo, 23. September 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 25. September 2019 20:30 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 02. Oktober 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  

FSK ab 16 freigegeben





ROCKETMAN

Als Elton John im Jahr 1947 als Reginald "Reggie" Kenneth Dwight in einem Londoner Vorort geboren wird, kann er nicht ahnen, dass aus ihm, dem schüchternen kleinen Jungen, der von den Eltern mehr geduldet als geliebt wurde und nur von der Großmutter [weiter...]


Di, 24. September 2019 19:30 Uhr [Karten vorbestellen] Movie Night - Eat Meet Watch. In Zusammenarbeit mit dem HJG Simmern. Vor dem Film gibt es von den Schülern selbst hergestellte kleine Snacks. Originalfassung mit deutschen Untertiteln. 8 Euro.

FSK ab 12 freigegeben





LEID UND HERRLICHKEIT

Regisseur Salvador Mallo (Antonio Banderas) entdeckte schon früh seine Leidenschaft für das große Kino und die Geschichten, die es erzählt. Aufgewachsen im Valencia der 60er Jahre, aufgezogen von seiner liebevollen Mutter (Penélope Cruz), die sich [weiter...]


Do, 26. September 2019 20:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mo, 30. September 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 02. Oktober 2019 20:30 Uhr [Karten vorbestellen]  
Mi, 09. Oktober 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]  




KinoMuseumsNacht in Zusammenarbeit mit Hunsrück-Museum Simmern

SIMMERN-AUTO-MOBIL - WIE DAS AUTO DEN HUNSRÜCK EROBERTE

Regisseur Florian Pullig erzählt in historischen und aktuellen Aufnahmen die Bedeutung des Autos in Simmern und Umgebung. Zu Wort kommen Werkstattbesitzer, Autoschlosser, Zeitzeugen, Rennfahrer. So entsteht eine emotionale und lebendige Erinnerung an [weiter...]


Fr, 27. September 2019 18:00 Uhr [Karten vorbestellen] Karten im Hunsrück-Museum. Eintritt 25,- €

FSK ab 0 freigegeben








[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Vorschau] - [Impressum] - [Datenschutzhinweise]

Design und Realisierung: M. Klein
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de