DAS PRINZIP MONTESSORI - DIE LUST AM SELBER-LERNEN im Pro-Winzkino

Filmreihe Erziehung 4.0 - In Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Studienseminar für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen

DAS PRINZIP MONTESSORI - DIE LUST AM SELBER-LERNEN - Dokumentarfilm


DAS PRINZIP MONTESSORI - DIE LUST AM SELBER-LERNEN taucht ein in die magische Welt der geistigen Autonomie des Menschen, die Maria Montessori vor 100 Jahren erstmals ausformulierte. Als die Tochter des Filmemachers Alexandre Mourot laufen lernt, möchte sie alles entdecken und vor allem ohne Hilfe. Dabei gibt es allerlei Gefahren, die jedem Erwachsenen den Angstschweiß auf die Stirn treibt. Alexandre Mourot fragt sich, was treibt meine Tochter eigentlich an und wie soll ich mich dazu verhalten? Als er feststellt, wie groß die Fortschritte seiner Tochter sind, wenn er sie einfach gewähren lässt und ihre eigenen Energien respektiert, beginnt er sich für die Montessori-Pädagogik zu interessieren. Er besucht Frankreichs älteste Montessori-Schule. Hier trifft er auf Kinder, die die Vorteile ihrer Freiheit genießen und doch sehr diszipliniert ihren "Aufgaben" nachgehen. Ob lesen, Brot backen, rechnen lernen oder spielen - die Erzieher bleiben sehr diskret und im Hintergrund.

Alexandre Mourots Dokumentarfilm ist ein ehrlicher und intimer Einblick in die bezaubernde Magie des Lernens. Auf den Spuren der Montessori-Pädagogik zeigt der Film in so bewegenden wie charmanten Beobachtungen, welcher Schatz sich in unseren Kindern verbergen kann.



Laden Sie jemanden ins Kino ein! Senden Sie eine digitale Postkarte mit diesem Motiv.



Frankreich 2017

105 Min.

FSK ab 0 freigegeben

Regie: Regie: Alexandre Mourot

Anny Duperey, Alexandre Mourot, Christian Maréchal u.a.






[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Vorschau] - [Impressum] - [Datenschutzhinweise]

Design und Realisierung: M. Klein
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de