Kinoprogramm

Heute im Kino

Vorschau

Der besondere Film

Pro-Winzling

Kurzfilme

Gästebuch

Facebook

Für Schulen

Gutschein-Shop

Karten vorbestellen

Programm per E-Mail



'BIS DANN, MEIN SOHN' im PRO-WINZKINO SIMMERN

BIS DANN, MEIN SOHN



Trailer: FSK freigegeben ab 12 Jahren

Kinder, die am Ufer spielen - eine trügerische Idylle. Denn plötzlich liegt ein lebloser Körper am Wasser, und ein zitternder, kleiner Junge blickt von oben herab auf die Szenerie, während eine Gruppe von Erwachsenen schreiend zu Hilfe kommt. So beginnt Wang Xiaoshuais Film, der trotz seiner drei Stunden Dauer alles andere als langatmig ist. Dies gelingt dem Regisseur vor allem durch seine Art des Erzählens. Er springt hin und her zwischen den Zeiten und Epochen, wobei sich wie in einem Puzzlespiel aus einzelnen Teilen langsam ein Gesamtbild entwickelt. Es geht um zwei befreundete Ehepaare, die um 1985 herum in derselben Fabrik im Norden Chinas arbeiten. Ihre Söhne werden am selben Tag geboren - das verbindet. So wie die beiden Kinder bald unzertrennlich sind, so werden auch die Eltern immer vertrauter miteinander. Doch der Tod des Kindes ändert alles, er zerstört die Freundschaft und hinterlässt Wunden bei allen Beteiligten.

Über einen Zeitraum von 30 Jahren erstreckt sich das Filmepos von Wang Xiaoshuai, ein Familiendrama mit viel politischem Hintersinn und einer ausgefuchsten Dramaturgie - ein Highlight der Berlinale 2019. Ausgezeichnet mit: Silberner Bär für die Beste Darstellerin und Silberner Bär für den Besten Darsteller.



    


China 2019

185 Min.

FSK ab 12 freigegeben

Regie: Regie: Wang Xiaoshuai Drehbuch: Ah Mei, Wang Xiaoshuai

Wang Jingchun, Yong Mei, Qi Xi, Wang Juan, Du Jiang, Ai Liya, Xu Cheng, Li Jingjing u.a.






Kinoprogramm

Preise

Häufige Fragen

Barrierefrei

Links

OS-Plattform

Impressum

AGBs

Datenschutz

Design und Realisierung: M. Klein
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de