Kinoprogramm

Heute im Kino

Vorschau

Der besondere Film

Pro-Winzling

FILMFESTSPIELE 2022

Gästebuch

Facebook

Für Schulen

Gutschein-Shop

Karten vorbestellen

Programm per E-Mail



'-DAS LEBEN DER ANDEREN-' im PRO-WINZKINO SIMMERN

HEIMAT-BEGEGNUNGEN
Open-Air Kino in der Morbacher Biergasse, direkt vor dem Café Heimat
Konzert mit dem Duo Enzo Cianciosi und Corinna Portz

-DAS LEBEN DER ANDEREN-

HEIMAT EUROPA Filmfestspiele 2022
Fr, 26. August 2022 20:00 Uhr [Ticket online kaufen] Heimatbegegnungen in Morbach
Eintritt 15 €
Filmbeginn ca. 21:15 Uhr
 

Oberstleutnant Anton Grubitz beauftragt Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler damit, den Dramatiker Georg Dreyman und seine Lebensgefährtin, den Theaterstar Christa-Maria Sieland, auszuspionieren. Wiesler soll herausfinden, ob der Dramatiker wirklich so politisch loyal ist, wie er vorgibt. Infolgedessen verwanzt das Ministerium für Staatssicherheit die Wohnung des Künstlers und richtet auf dem Dachboden des Hauses eine Einsatzzentrale ein, in der alles, was in Dreymanns Wohnung geschieht, aufgenommen und akribisch protokolliert wird. Doch auch an Wiesler selbst geht das Eindringen in "das Leben der Anderen" nicht spurlos vorbei. Zumal er bald herausfindet, dass es bei der ganzen Aktion eigentlich gar nicht so sehr um die Loyalität Dreymans zum Staat, sondern um seine schöne Freundin Christa-Maria geht, an der auch andere Männer Interesse haben.

Das Duo Enzo Cianciosi und Corinna Portz, zwei Profimusiker, die in dieser Formation in Morbach Premiere feiern. Von Udo Lindenberg über Nina Hagen bis hin zu Karat und weiteren Ostalgie-Songs – extra für diesen Abend einstudiert und mit viel Können interpretiert und dargebracht.

Für das kulinarische Rahmenprogramm sorgt an diesem Abend das Team des Café Heimatr



    


DEUTSCHLAND 2012

137 Min.

FSK ab 12 freigegeben

Regie: Florian Henckel von Donnersmarck

Ulrich Mühe, Ulrich Tukur, Sebastian Koch, Martina Gedeck u.a.






Kinoprogramm

Preise

Häufige Fragen

Barrierefrei

Links

OS-Plattform

Impressum

AGBs

Datenschutz

Design und Realisierung: M. Klein
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de