DER KLEINE SPIROU im Pro-Winzkino

DER KLEINE SPIROU


Unvorstellbar! Nach den Ferien soll Spirou auf eine Spezialschule und seine Ausbildung als Hotelpage beginnen. Genau wie seine Mutter es tat und Opa. Der trainiert Spirou bereits im Koffertragen, Aufzug fahren und höflich sein. Doch Page will Spirou nicht werden. Lieber bleibt er bei seinen Freunden und Suzette, in die er verliebt ist.

Sicher meint es Opa gut mit ihm, wenn er ihm vorschwärmt, wie toll es ist, ein Hotelpage zu sein. "Lass doch die anderen für dich reisen! Die Hotelgäste werden dir von ihren Reisen erzählen." Doch Spirou kriegt Platzangst, wenn er im Aufzug steht und mag es auch nicht, jeden Tag in der Uniform gleich auszusehen. Mit seinen Freunden schmiedet er einen Plan, wie er am besten die Klassenkameradin Suzette beeindrucken kann. Denn in Sachen Liebe taugen die Erwachsenen nicht wirklich als Vorbilder. So hecken die Freunde einen geheimen Plan aus. Wenn der gelingt, unternehmen Spirou und Suzette eine traumhafte Weltreise.





Laden Sie jemanden ins Kino ein! Senden Sie eine digitale Postkarte mit diesem Motiv.



Frankreich/Belgien 2017

86 Min.

FSK ab 0 freigegeben

Regie: Komödie

empfohlen ab 8 Jahren






[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Mailingliste] - [Foto-Galerie] - [Gästebuch] - [Vorschau]
[Impressum] - [Preise] - [Postkarte] - [Links] - [Datenschutzhinweise]

Design und Realisierung: M. Klein, 2002
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de