SOUND OF HEIMAT im Pro-Winzkino

Open Air auf dem Fruchtmarkt

SOUND OF HEIMAT - Dokumentarfilm




Powered by Preview Networks

Wie klingt Deutschland? In dem musikalischen Roadmovie begibt sich der Saxophonist Hayden Chisholm auf die Spuren der deutschen Volksmusik – bei einer Reise quer durch Deutschland. Er entdeckt dabei eine erstaunliche musikalische Vielfalt, die sich in ihren unterschiedlichen Formen in einer weiten Spanne zwischen Tradition und Moderne bewegt und einiges über unsere Identität und Wurzeln verrät. Mit dabei sind u.a. die Kneipentruppe „Singender Holunder“ und die Bamberger Partyreihe „Antistadl“, die zum Mitmachen einladen und damit Vorbehalte gegenüber der Volksmusik widerlegen.

Ab 20 Uhr spielen die WANDERMUSIKANTEN auf dem Fruchtmarkt.
Einzigartig & leidenschaftlich interpretiert spielt diese außergewöhnlich dynamische und spritzige Band nicht nur für das Publikum, sondern geht mit dem Publikum auf eine rasante Reise durch Raum und Zeit der Musikgeschichte.



Laden Sie jemanden ins Kino ein! Senden Sie eine digitale Postkarte mit diesem Motiv.



Deutschland 2011

90 Min.

FSK ab 0 freigegeben

Regie: Regie: Arne Birkenstock, Jan Tengeler

Hayden Chisholm






[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Vorschau] - [Impressum] - [Datenschutzhinweise]

Design und Realisierung: M. Klein
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de