SEELEN IM FEUER im Pro-Winzkino

KinoMuseumsNacht - In Zusammenarbeit mit dem Hunsrück-Museum

SEELEN IM FEUER


Bamberg um 1630: Der Arzt Cornelius Weinmann kehrt von seinen medizinischen Studien im fortschrittlichen Wien zurück nach Bamberg, um seinen sterbenden Vater zu sehen. Er trifft dort auch auf seine Jugendliebe Johanna Wolff, die mit kundigem Engagement die Apotheke ihres Vaters führt, obwohl Frauen diese Amtsausübung untersagt ist. Cornelius ist erneut fasziniert von der klugen und eigenwilligen Frau, die Rückständigkeit Bambergs ist ihm aber zuwider und so zieht es ihn nach dem Tod des Vaters zurück nach Wien. Doch Fürstbischof Fuchs von Dornheim zwingt den fähigen Arzt in seine Dienste, er soll zusammen mit den Hexenkommissaren Inhaftierte auf Hexenmale untersuchen. Was als Kampf gegen das Werk des Teufels begann, artet mehr und mehr aus und auch Cornelius und Johanna geraten in den Bannkreis der Hexenverfolgung. Fuchs von Dornheim und sein intriganter Weihbischof Förner nutzen die Hexenverfolgung zunehmend für die eigenen Zwecke. Erst 1775 wurde die letzte Hexe in Deutschland hingerichtet.

Ablauf: 19.00 Uhr: Filmbeginn im Kino, 21.00 Uhr: Kulinarisches und Ausstellung im Hunsrück-Museum - Eintritt: 25,- EUR

Karten nur gegen Vorkasse im Kino, Tourist-Info und Buchhandlung Schatzinsel



Laden Sie jemanden ins Kino ein! Senden Sie eine digitale Postkarte mit diesem Motiv.



Deutschland, Österreich 2015

90 Min.

FSK ab 12 freigegeben

Regie: Regie:Urs Egger

Mark Waschke, Silke Bodenbender, Paulus Manker u.a.






[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Vorschau] - [Impressum] - [Datenschutzhinweise]

Design und Realisierung: M. Klein
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de