Kinoprogramm

Heute im Kino

Vorschau

Der besondere Film

Pro-Winzling

Kurzfilme

Gästebuch

Facebook

SCHULKINOWOCHE 2022

Gutschein-Shop

Karten vorbestellen

Programm per E-Mail



'NICHT GANZ KOSCHER - EINE GÖTTLICHE KOMÖDIE' im PRO-WINZKINO SIMMERN

NICHT GANZ KOSCHER - EINE GÖTTLICHE KOMÖDIE

Mi, 30. November 2022 18:00 Uhr      
Mo, 05. Dezember 2022 18:00 Uhr [Karten vorbestellen]    


Trailer: FSK freigegeben ab 6 Jahren

Stefan Sarazins und Peter Kellers Film "Nicht ganz koscher - Eine göttliche Komödie" beginnt ausgerechnet in der Wüste. Dort treffen wir zum ersten Mal auf den US-amerikanischen ultraorthodoxen Juden Ben , der voll bepackt und im traditionellen Ornat der Orthodoxen mit langem Mantel und Hut durch die Einöde irrt und selbst dort nicht von seinen zeremoniellen Waschungen lassen kann, obwohl ihm dadurch schnell das dringend benötigte Wasser auszugehen droht. Auf den ersten Blick ahnt man, dass dieser fromme Mann wohl dem sicheren Tod geweiht wäre, wenn nicht ein Wunder geschehen würde. Folgt man dann allerdings dem Weltbild Bens, so ist der rettende Engel, der ihn aufliest und vor dem Tod bewahrt, zugleich eine schwere Prüfung, die ihm Gott auferlegt hat. Denn der Beduine Adel hält eigentlich nicht viel von den Juden im Allgemeinen, doch mitten in der Wüste gelten halt andere Gesetze - nämlich schlicht diejenigen des nackten Überlebens. Einen Fremden dort zurückzulassen, kommt natürlich nicht in Frage. Und so kommt es zu einer Art interreligiösem Culture Clash, wenn es darum geht, 613 jüdische Glaubensgebote mit der Archaik des Überlebens in einem feindlichen Lebensraum zu vereinen. (KINO-ZEIT)



    


Deutschland 2022

122 Min.

FSK ab 6 freigegeben

Regie: Regie und Drehbuch: Stefan Sarazin, Peter Keller

Luzer Twersky, Haitham Omari, Makram Khoury u.a.






Kinoprogramm

Preise

Häufige Fragen

Barrierefrei

Links

OS-Plattform

Impressum

AGBs

Datenschutz

Design und Realisierung: M. Klein
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de