Kinoprogramm

Heute im Kino

Vorschau

Der besondere Film

Pro-Winzling

Kurzfilme

Gästebuch

Facebook

Für Schulen

Gutschein-Shop

Karten vorbestellen

Programm per E-Mail



'LE GRAND BAIN - EIN BECKEN VOLLER MÄNNER' im PRO-WINZKINO SIMMERN

Cinesoirée - In Zusammenarbeit mit dem HJG Simmern. Französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

LE GRAND BAIN - EIN BECKEN VOLLER MÄNNER - O.m.U. -



Trailer: FSK freigegeben ab 6 Jahren

Eine Gruppe Männer im besten Alter und jeder davon mitten in einer handfesten Lebenskrise: Was liegt da näher, als kurzerhand das erste männliche Synchronschwimmteam ihrer lokalen Badeanstalt zu gründen? Mit Badehose und Schwimmhaube wollen sie es mit der eigenen Midlife-Crisis und der internationalen Konkurrenz im Wasserballett aufnehmen. Der Skepsis und dem Spott ihrer Mitmenschen zum Trotz, und gedrillt von zwei ebenfalls ein wenig vom Weg abgekommenen Trainerinnen, begeben sich die wassersportliebenden "Schönschwimmer" auf ein unwahrscheinliches Abenteuer, an dessen Ende sie über sich hinauswachsen müssen.

In seiner sympathisch, emphatischen Komödie vereint der französische Regisseur und Schauspieler Gilles Lellouche eine spielfreudige Riege französischsprachiger Topstars. Sein fein austariertes, bis zum Ende leise melancholisches Geflecht von Miniporträts sogenannter Loser, erzählt mit abwechslungsreichem Humor von der Entdeckung neuen Lebensmutes. Vielleicht bringt Synchronschwimmern ja doch was.

Mit mehr als 4 Millionen Zuschauern und insgesamt neun César-Nominierungen avancierte EIN BECKEN VOLLER MÄNNER zu einem der großen Kinohits in Frankreich 2019.

Vor dem Film gibt es von den Schülern selbst hergestellte französische Snacks.



    


Frankreich 2018

122 Min.

FSK ab 6 freigegeben

Regie: Buch + Regie : Gilles Lellouche

Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoît Poelvoorde, Jean-Hugues Anglade, Virginie Efira, Leila Bekhti u.a.






Kinoprogramm

Preise

Häufige Fragen

Barrierefrei

Links

OS-Plattform

Impressum

AGBs

Datenschutz

Design und Realisierung: M. Klein
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de