JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER im Pro-Winzkino

JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER


Seit er denken kann, lebt Jim Knopf auf der Insel Lummerland. Sein bester Freund ist Lukas, der Lokomotivführer. Dann findet Jim heraus, dass die liebe Frau Waas gar nicht seine richtige Mutter ist. Wer sind seine Eltern? Wo leben sie? Um das herauszufinden, müssen Jim und Lukas zum allerersten Mal die Insel verlassen. Wie gut, dass Dampflok Emma bei ihnen ist. Mit ihr verbringen sie sowieso am liebsten ihre Zeit und jetzt ist sie natürlich das perfekte Reisefahrzeug. Kummerland lautet ihr Ziel, denn dort sollte das Paket der "Wilden 13", in dem Jim als Baby einst nach Lummerland geliefert wurde, eigentlich hin. Die Reise führt die drei in das Reich des Kaisers von Mandala, der sehr traurig ist. Seine Tochter Prinzessin Li Si wurde entführt. Selbstverständlich machen sich Lukas und Jim auf den Weg in die gefährliche Stadt der Drachen, um Li Si zu finden und wieder nach Hause zu bringen.

Wer eine kleine Lokomotive mitbringt, bekommt eine Tüte Popcorn geschenkt.



Laden Sie jemanden ins Kino ein! Senden Sie eine digitale Postkarte mit diesem Motiv.



Deutschland 2018

110 Min.

FSK ab 0 freigegeben

Regie: Kinderbuchverfilmung

empfohlen ab 6 Jahren






[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Mailingliste] - [Foto-Galerie] - [Gästebuch] - [Vorschau]
[Impressum] - [Preise] - [Postkarte] - [Links] - [Datenschutzhinweise]

Design und Realisierung: M. Klein, 2002
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de