Kinoprogramm

Heute im Kino

Vorschau

Der besondere Film

Pro-Winzling

Kurzfilme

Gästebuch

Facebook

Für Schulen

Gutschein-Shop

Karten vorbestellen

Programm per E-Mail



'EXPERIMENT ROJAVA IN SYRIEN - EINE GESELLSCHAFT IM AUFBRUCH ' im PRO-WINZKINO SIMMERN

In Zusammenarbeit mit dem Verein für friedenspolitische und demokratische Bildung e.V./Friedensinitiative Hunsrück

EXPERIMENT ROJAVA IN SYRIEN - EINE GESELLSCHAFT IM AUFBRUCH - Dokumentarfilm


Syrien, das ist seit Jahren der Inbegriff von blutigem Bürgerkrieg, IS-Terror und Stellvertreterkrieg der Mächte im Ringen um Einfluss im Mittleren Osten. Aber die notleidende syrische Bevölkerung floh nicht nur nach Europa, viele Menschen fanden auch innerhalb des Landes Zuflucht: im Norden Syriens, in der Region Rojava, an der Grenze zur Türkei. Hier leben Kurden, Araber, Aramäer und Syrer friedlich zusammen, seien es Muslime, Jesiden oder Christen. Oberste Prinzipien sind autonome Selbstverwaltung, Frauenemanzipation, Schutz und Beteiligung von Minderheiten und religiöse Toleranz. Diese Grundsätze sind in einer Art Verfassung, dem sog. Gesellschaftsvertrag, niedergelegt.

Der Autor Robert Krieg lernt Menschen kennen, die das gesellschaftspolitische Experiment der Demokratie von unten tragen und voranbringen wollen. Besonders aktiv sind die Frauen, die ihre neu gewonnen Rechte nutzen. Noch steht vieles am Anfang und muss erst erkämpft werden.

Nun ist das türkische Regime dabei, einen weiteren Brand im Nahen Osten zu entfachen, der auch für Europa unabsehbare Folgen haben wird. Der Einmarsch türkischer Truppen in die autonomen kurdischen Gebiete in Nordsyrien wird zahllose Opfer fordern, vielversprechende Ansätze einer basisdemokratischen Selbstverwaltung vernichten und die Entwicklung von Zivilgesellschaft um weitere Jahrzehnte zurückwerfen.





    


Deutschland 2019

60 Min.

FSK ab 12 freigegeben

Regie: Regie: Robert Krieg

in Anwesenheit des Regisseurs






Kinoprogramm

Preise

Häufige Fragen

Barrierefrei

Links

OS-Plattform

Impressum

AGBs

Datenschutz

Design und Realisierung: M. Klein
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de