Kinoprogramm

Heute im Kino

Vorschau

FILMFESTSPIELE 2021

Der besondere Film

Pro-Winzling

Gästebuch

Facebook

Für Schulen

Gutschein-Shop

Karten vorbestellen

Programm per E-Mail



'BORGA' im PRO-WINZKINO SIMMERN

Wettbewerb "Edgar" und Publikumspreis
Konzert: Moulaye Seck

BORGA

HEIMAT EUROPA Filmfestspiele 2021
Mi, 25. August 2021 18:30 Uhr [Ticket online kaufen] Filmbeginn 18:30 Uhr im Kino. Eintritt: 15 €.
Konzert 20:30 Uhr Fruchtmarkt
Double Feature mit KÖNIG BANSAH (21:30 Uhr)
Kombi-Ticket für beide Filme und Konzert: 25 €
 

"Borga" sind Ghanaen im Ausland mit einem exzessiven, wohlhabenden Lebensstil. Zumindest ist es das, was sie ihren Landsleuten weismachen wollen... Die Brüder Kojo und Kofi wachsen auf der Elektroschrott Müllhalde Agbogbloshi auf. Ihren Lebensunterhalt verdienen sie mit dem Sammeln von wertvollen Metallen, die sie aus dem Elektroschrott ausbrennen. Eines Tages trifft Kojo auf einen Borga, der sein Glück in Deutschland gefunden hat.

10 Jahre später lässt er seine Familie zurück, um sein lang ersehntes Ziel zu erreichen: ein Borga zu werden. Als er Deutschland nach einer fünfjährigen Irrfahrt erreicht, bemerkt er schnell, dass sein Traum nur ein Mythos ist. Deutschland empfängt ihn nicht mit offenen Armen - hier hat keiner auf ihn gewartet.

Aber eine Rückkehr kommt so nicht in Frage! Erst muss er das Bild des wohlhabenden Borga erfüllen und hierzu ist ihm fast jedes Mittel recht.

Filmfestival Max Ophüls Preis 2021 - Publikumspreis

Moulaye Seck ist leidenschaftlicher Tanz- und Trommelkünstler aus dem Senegal. Seit 2001 lebt und arbeitet er in Deutschland, leitet das „House of African Art“ in Mainz und begeistert die Menschen bei vielen Konzerten und TV-Auftritten. In seiner Arbeit vermischt er gerne traditionelle und moderne Elemente zu neuen Rhythmen und Choreographien. Lernen Sie die Lebensfreude Afrikas kennen!
Double Feature
Wir feiern die deutsch-ghanaische Freundschaft! KÖNIG BANSAH UND SEINE TOCHTER (Ludwigshafen) sowie BORGA (Mannheim) sind in direkter räumlicher Nachbarschaft entstanden. Im Film BORGA kommen sogar Kostüme und Requisiten aus dem privaten Fundus von König Bansah vor. Beide vielfach preisgekrönten Filme thematisieren eine Welt mit zwei Heimaten – oder bedeutet der Gang in die Fremde den Verlust von Heimat?



    


Ghana/Deutschland 2021

104 Min.

FSK ab 16 freigegeben

Regie: Regie: York-Fabian Raabe

Eugene Boateng, Christiane Paul, Lydia Forson, Adjetey Anang u.a.






Kinoprogramm

Preise

Häufige Fragen

Barrierefrei

Links

OS-Plattform

Impressum

AGBs

Datenschutz

Design und Realisierung: M. Klein
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de