ASTRID im Pro-Winzkino

Kaffee & Kuchen - Begegnung und Film für die Generation 55+ - In Zusammenarbeit mit der Solidargemeinschaft Hallo Nachbar

ASTRID

Mi, 13. Februar 2019 15:30 Uhr [Karten vorbestellen] Einlass Kaffee & Kuchen: 14:30 Uhr. Eintritt 13,- EUR


Trailer: FSK freigegeben ab 6 Jahren

Von Pippi Langstrumpf bis zum Michel aus Lönneberga: Kein anderer Name ist bis heute so untrennbar mit so vielen faszinierenden Kinderbüchern verbunden wie der von Astrid Lindgren. Ihre eigene Kindheit dagegen endete früh, als Astrid im Alter von 18 Jahren unehelich schwanger wurde - im Schweden der 1920er-Jahre ein Skandal. Der Film erzählt einfühlsam davon, wie die junge Astrid den Mut findet, die Anfeindungen ihres Umfeldes zu überwinden und ein freies, selbstbestimmtes Leben als moderne Frau zu führen. Von ihrem Weg dorthin erzählt Regisseurin Pernille Fischer Christensen sehr sensibel und fesselnd. Ihr Film ist eine Hommage an eine der großartigsten Künstlerinnen Skandinaviens. Eine Liebeserklärung an eine Frau, die mit ihrer starken Persönlichkeit die herrschenden Normen von Geschlecht und Religion ihrer Gesellschaft gesprengt hat."

Vor allem aber ist es Alba August, die unfassbar gut und einfühlsam die junge Astrid spielt. Sie ist das übermütige Kind, die einsame Frau, die wartende Geliebte, die glückselige und die verzweifelte Mutter - manchmal alles gleichzeitig, aber immer mit faszinierender Leichtigkeit und großer schauspielerischer Intelligenz.

Allerbestes skandinavisches Erzählkino



Laden Sie jemanden ins Kino ein! Senden Sie eine digitale Postkarte mit diesem Motiv.



Schweden/Deutschland/Dänemark 2018

121 Min.

FSK ab 6 freigegeben

Regie: Pernille Fischer Christensen

Trine Dyrholm, Alba August, Maria Bonnevie, Björn Gustafsson u.a.






[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Mailingliste] - [Foto-Galerie] - [Gästebuch] - [Vorschau]
[Impressum] - [Preise] - [Postkarte] - [Links] - [Datenschutzhinweise]

Design und Realisierung: M. Klein, 2002
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de